Abfluss verstopft und jetzt?

Wer kennt es nicht – irgendwie läuft das Wasser im Waschbecken von Woche zu Woche immer schlechter ab und irgendwann geht nichts mehr. Damit es soweit erst garnicht kommt, erklären wir dir heute wie du deinen Siphon richtig reinigst.

 

Bevor wir damit anfangen – weißt du eigentlich was der Siphon für eine Daseinsberechtigung hat? Und wofür er ist?

Als Geruchsverschluss befindet er sich an Waschbecken oder Spülen und die untere Biegung des U-förmigen Rohrs bleibt stets mit Flüssigkeit gefüllt. Auf diese Weise verhindert es den Durchlass von unangenehmen Gerüchen aus der Kanalisation. Gleichzeitig spülst du aber auch durch dieses Rohr Seifenreste, Haare oder andere flüssige Abfälle in das Abwasser. Manchmal kommt es daher zu Ablagerungen oder Verunreinigungen die Verstopfungen verursachen können.

 

Und los geht’s mit unserer Schritt für Schritt Anleitung:

Um den Siphon unter deinem Waschbecken abzuschrauben, brauchst du eine Rohrzange, einen Wischlappen und einen Eimer.

  1. Stelle den Eimer unter den Siphon.
  2. Probiere den Siphon an beiden Enden mit der Hand aufzuschrauben. Bei Kunststoff-Installationen sollte das kein Problem sein.
  3. Falls du bei Metallarmaturen mit der Hand nicht weiter kommst, nutze die Rohrzange zum Lockern der sogenannten Überwurfmuttern. Gehe dabei sehr behutsam vor und lege am besten einen Lappen zwischen Zange und Überwurfmutter. Zu viel Druck kann den Schraubverbindungen schaden oder die Mutter zerbrechen. Der Siphon ist in solchen Fällen nicht mehr dicht.
  4. Nehme den Siphon ab und drehe ihn nach unten, damit der Inhalt in den Eimer ablaufen kann.
  5. Reinige den Siphon und schraube ihn wieder an.
    Unser Tipp: Auch eine Flaschenbürste kann helfen, Rückstände aus dem Siphon zu entfernen.

Solltest du einen älteren Siphons haben, ziehe vielleicht einen Austausch in Erwägung. Denn die Rohre werden mit den Jahren nicht besser. Zumindest aber lohnt es sich, bei einer Reinigung die Dichtungen gleich mit auszutauschen.

Fertig! War doch nicht mal so schwer oder?